„Wurzelwerk“ – Goiserer Gamsjagatage 2015 (28.-30.8.)

Die Goiserer Gamsjagatage 2015 gehen vom 28. bis 30. August 2015 zurück zum Ursprung

Bad Goisern, am 17. August 2015 – Ende August finden in Bad Goisern wieder die „Gamsjagatage“ statt. Die Traditionsveranstaltung bietet ein authentisches und geselliges Fest mit Volksmusik, Brauchtum und Unterhaltung für Jung und Alt. 

Seit Jahrzehnten erfreuen sich die Gamsjagatage in Bad Goisern großer Beliebtheit. Heuer heißt es für das Volksfest „zurück zu den Wurzeln“, denn die Goiserer Vereine haben als Veranstalter ein besonders authentisches, regionales Programm auf die Beine gestellt. Von Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30. August 2015 kann man im herrlichen Ambiente zwischen Schloss Neuwildenstein, Marktplatz und den Goiserer Museen echte Volksmusik, Handwerk, singen & paschen, Holzknechtnocka u.v.m. erleben.
Weiterlesen

OKI erwirbt Großformatdruckergeschäft von Seiko Instruments Inc.

PRESSEINFORMATION

OKI erwirbt Großformatdruckergeschäft von Seiko Instruments Inc.
Mit dem Schritt stärkt OKI seine Position auf dem professionellen Druckermarkt

Brunn am Geb., 4. August 2015 – OKI Data Corporation, ein auf das Druckergeschäft spezialisiertes Unternehmen der OKI Gruppe übernimmt das weltweite Großformatgeschäft von Seiko I Infotech Inc. (SIIT), einer Tochtergesellschaft von SII.

OKI erwirbt SII GroßformatdruckerDie OKI Data Corporation und SII unterzeichneten am 8. Juli 2015 einen Aktienkaufvertrag über den Erwerb aller im Besitz der SII befindlichen SIIT-Aktien. Darüber hinaus haben die ausländischen Tochtergesellschaften der OKI Data Corporation in Europa und in den USA jeweils Verträge mit den europäischen und US-amerikanischen Tochtergesellschaften der SII über den Erwerb des Großformatgeschäfts und der dazugehörigen derzeitigen Vermögenswerte der SII in Europa und den USA unterzeichnet. Die beiden Unternehmen werden den Geschäftstransfer vertragsgemäß am 01. Oktober 2015 abschließen. Die Transaktion hat keinerlei Auswirkungen auf die zahlreichen aktuell von SIIT angebotenen Produkte und Dienstleistungen, darunter auch Großformatdruckerprodukte und -dienste.

Weiterlesen

Bike Arena Obertraun: Cross Country Anlage öffnet für Tagesgäste

Die Bike Arena ist ein neuer Hot Spot für sportliche Feriengäste im Dachstein Salzkammergut. In einem Waldstück am Fuße des Krippensteins können Mountainbiker jeden Alters Cross Country Geländeluft schnuppern.

PRESSEINFORMATION

Was kann Dein Bike? Was kannst Du auf Deinem Bike?
Bike Arena Obertraun: Cross Country Anlage öffnet für Tagesgäste

In der Ferienregion Dachstein Salzkammergut wurde eine neue Bike Sportstätte eröffnet. Die Bike Arena Obertraun ist eine permanente Cross Country Anlage auf der Liebhaber des MTB Sports knifflige Wald- und Wurzel-Passagen, Gefälle und Sprünge ausprobieren können.

Kids in der Bike Arena Foto: Billich  Bike Arena Foto: Forian Neumüller Pressefoto zum Download finden Sie hier

Obertraun, Dachstein Salzkammergut, 14. Juli 2015 – Die Welterberegion Dachstein Salzkammergut verfügt mit über 1.400km über eines der umfangreichsten Bike-Streckennetze des Landes. Ab sofort können Outdoor-Sportler als Tagesgäste zusätzlich das Angebot der neuen Bike Arena in Obertraun nutzen.

Geeignet ist das rund 5 Hektar große Cross Country Areal für die ganze Familie. Idyllisch im Wald gelegen erwartet die Besucher ein Rundkurs mit 4,1km Gesamtlänge und jeder Menge Herausforderungen im Gelände. Es gibt Waldpassagen mit Single Trails, Rockgarden in der Ebene oder im Gefälle, Northshoretrails mit Kurven, fordernde Anstiege, schnelle Anlegerkombinationenund Sprünge.

Weiterlesen

Nagarro Halbjahresbilanz

P r e s s e i n f o r m a t i o n

Nagarro Halbjahresbilanz: Verdoppelung nach Übernahme und 28 Prozent organisches Wachstum

Wien, 14. Juli 2015 – Sechs Monate nach Übernahme der früheren Hexa GmbH durch den internationalen IT-Dienstleister Nagarro präsentiert die österreichische NiedFoto Nagarro Österreich Managementerlassung eine positive Wachstumsbilanz. Mit einem konsolidierten Halbjahresumsatz von 5,9 Millionen Euro konnte die Nagarro GmbH mit Sitz in Wien ihre Umsätze nahezu verdoppeln. Auch das organische Wachstum liegt mit einem Plus von 28 Prozent über den Erwartungen. Bis Jahresende will Nagarro Österreich die 12 Millionen Euro Grenze erreichen.

Weiterlesen

Nagarro und conwert setzen Cloud-Vision in die Tat um

P r e s s e i n f o r m a t i o n

100 Prozent Cloud: Nagarro und conwert setzen Cloud-Vision in die Tat um

Wien, 9. Juli 2015 – Cloud und Managed Services Spezialist Nagarro wurde von der conwert Immobilien Gruppe mit der Übertragung der IT in die Cloud beauftragt. Nachdem Hannes Gutmeier, Leiter der Konzern IT, die ERP-Systeme sowie Planungs-, Reporting und Konsolidierungssysteme für über 300 Gesellschaften zuvor in die Wolke verlagert hatte, transferiert er bis Ende 2016 gemeinsam mit Nagarro Österreich konsequent die übrigen Dienste und Infrastrukturen in die Cloud. Was noch vor zwei Jahren als Zukunftsvision galt, ist damit Business-Realität geworden: Ein im ATX börsennotiertes Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern, verlagert seine IT in die Cloud – vom E-Mail Dienst, über Mobile Device Management und bis zu den in-house betriebenen Geschäftsanwendungen.

Management_1200_630

Während die Entscheidung für die E-Mail Services für Microsoft Office 365 bereits getroffen ist, führt Nagarro für die IaaS Umstellung derzeit eine Machbarkeitsanalyse durch. „In dieser wichtigen Evaluierungsphase schauen wir uns Geschäftsanforderungen, Einzel-Komponenten, kommerzielle und technische Kriterien im Detail an und evaluieren geeignete Cloud Service Provider. Daraus ergeben sich so gut wie immer weitere Optimierungsideen“, erklärt Paul Haberfellner von Nagarro Österreich die Vorgangsweise. In etwa zwei Wochen wird mit der schrittweisen Migration begonnen. Die E-Mail Dienste der Benutzer in Österreich und Deutschland sowie das komplette lokale conwert Rechenzentrum mit Applikationen auf rund 60 virtualisierten Servern gilt es unterbrechungsfrei in die Cloud zu verlagern.
Weiterlesen

Nagarro entwickelt für Lufthansa

Nagarro wurde beauftragt, für Lufthansa das Flugwegplanungssystems Lido/Flight 4D weiterzuentwickeln.  Kern des Systems Lido/Flight ist die interaktive und automatisierte Planung optimaler Flugrouten. Dabei können Flugdienstberater verschiedene Optimierungskriterien wie Flugzeit, Treibstoffverbrauch oder Gesamtkosten berücksichtigen. Die Entwicklung von Lido/Flight 4D ist ein Beispiel für die Investition in innovative IT-Lösungen auf Basis neuester Technologien in der Airline Industrie. Hier die offizielle Pressemeldung von Nagarro:

P r e s s e i n f o r m a t i o n

Nagarro übernimmt IT-Aufgaben in Produktentwicklungsprojekt von Lufthansa Systems

Wien, 20. Mai 2015 – Nagarro, IT-Dienstleister für agile Software-Entwicklung, hat von Lufthansa Systems den Auftrag für die gemeinsame Weiterentwicklung der marktführenden Flugwegplanungslösung Lido/Flight 4D erhalten. Lido/Flight ist die erfolgreichste Flugwegplanungslösung in Europa und weist einen weltweiten Marktanteil von 35 Prozent auf.
Weiterlesen

Salzwelten: Neue Highlights zum Saisonstart 2015

Multimediales Bronzezeit-Kino, die älteste Holzstiege Europas und Grubenente Sally sind 2015 auf dem Programm.

Hallstatt, am 14. April 2015. Am Samstag, den 25. April 2015 öffnen die Salzwelten in Hallstatt, Altaussee und Hallein wieder ihre Stollen für Besucher. Für die rund 420.000 Gäste, die jährlich die Salzwelten im Salzkammergut besuchen, wurden neue Highlights geschaffen. Mittels Multimedia und Infotainment präsentieren die Salzwelten 7.000 Jahre Kulturgeschichte an den historischen Originalschauplätzen.

Salzwelten Bronzezeit-Kino

Bronzezeit-Kino in den Salzwelten Hallstatt – neu ab 25.April 2015

Zum Pressefoto Download in Druckauflösung

Eine Weltneuheit ist das Bronzezeit-Kino, das ab Saisonstart täglich in den Salzwelten Hallstatt zu sehen ist. Die Geschichte von Udlo, einem Hallstätter Burschen aus der Bronzezeit, wird anschaulich erzählt und in modernster 4K HD Qualität auf eine Leinwand projiziert. Besondere historische Ausdruckskraft bekommt das Bronzezeit-Kino durch die Einbindung eines der archäologisch wertvollsten Fundstücke: Die älteste Holzstiege Europas, die nach zehn Jahren Forschungsarbeit vom Team des Naturhistorischen Museums Wien wieder in den Salzwelten „gebettet“ wurde, bildet den Mittelpunkt der Bühne. Weiterlesen

Wanderparadies Dachstein Salzkammergut

Bei diesem Kunden bekommt man ständig Appetit auf Urlaub! Für die ÖW Kampagne Sommerglücksmomente durften wir uns durch die herrlichen Wandergebiete im Dachstein Salzkammergut texten, kulinarische Schmankerl appetitlich aufbereiten und Sehenswürdigkeiten im Geiste bereisen. z.B. für diese Webseite:

http://www.austria.info/de/sommer/dachstein-salzkammergut-2501860.html

Auch Lust auf schöne Bilder? www.dachstein-salzkammergut.at

PS. Mein Kurzurlaub in Bad Goisern ist schon für Ostern gebucht. Gott sei Dank betreuen wir nicht die Malediven!

 

eAward 2015-Innovation aus Österreich

Seit 2014 ist Double-M Madeleine Mitrovic Jury-Mitglied beim eAward. Mit dem Preis zeichnet der Report-Verlag jährlich innovative Projekte heimischer Unternehmen aus.

16365642296_1ccc370580_o 16204097778_6904c5c611_o

Und man kann sagen: es ist ein Innovationskick! Es ist eine Freude, zu sehen, was für interessante Ideen aus Österreich kommen! Von Live-Jam Session für Musiker per Audio-Stream, über Skibrillen die Liftwartezeiten anzeigen, bis zum neuen Immobilien Google (frei nach dem Motto „ich brauche einen Bio-Supermarkt um die Ecke und eine HTL in 5 Min. Reichweite-wo ist meine Wohnung ;-?). Aus der Rubrik „Tourismus“ kamen ebenfalls einige spannende Projektideen, bei denen wir natürlich besonders gut hingehört haben.

Wer Zeit und Muße hat, kann alle Projekte auf der Webseite nachlesen. http://award.report.at/

Seit vielen Jahren unterstützt auch unser Kunde OKI Österreich den eAward. Heuer stellte OKI sogar ein tolles MFP zur Verfügung, das unter den Gästen verlost wurde. Zwar ist zu befürchten, dass der Gewinner kein Gerät mehr anschaffen wird, zumal die OKI Geräte einfach zu lange halten – aber es waren ja noch ein paar mehr Gäste im Saal 😉