Himmel voller Ballone: Dachstein Alpentrophy und die Große Nacht der Ballone

Dachstein Alpentrophy mit der „Großen Nacht der Ballone“ vom 14. bis 21. Jänner in Gosau

Gosau, 29. Dezember 2017. Mitte Jänner werden in Gosau zum 24. Mal internationale Heißluftballon-Teams zur Dachstein Alpentrophy anreisen. Ein Highlight für Gäste ist die „Große Nacht der Ballone“, bei der die bunten Riesen den Nachthimmel zum Tanzparkett machen. 

ballonwoche-2013-gosau-grill-elisabeth-3Wenn vor dem Panorama des Dachsteins rund 40 Heißluftballons majestätisch an Höhe gewinnen, gibt das für Teams und Zuschauer ein gleichermaßen beeindruckendes Bild ab. Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut gilt als beliebtes Domizil für Ballonfahrer und Freunde dieses Sports. Jährlich im Winter, wenn der Himmel besonders blau und die Luft klar ist, reist die internationale Ballonfahrer-Elite zur Dachstein Alpentrophy an und belebt sieben Tage lang den Himmel über dem Salzkammergut.

Mitfahren oder zuschauen

Ab Samstag, den 14. Jänner gehen täglich zwischen 9 und 16 Uhr Teams aus ganz Europa im Gosauer Hochtal an den Start. Besucher haben die Möglichkeit, sich eine Mitfahrgelegenheit zu sichern und das Spektakel aus der Luft zu genießen. Zuschauer beobachten das Schauspiel vom Boden aus und erleben tagsüber jede Menge Sichtungen von bunten Heißluftballons.

Sanfte Riesen im Walzertakt

Ein besonderes Highlight ist die „Große Nacht der Ballone“, die am Mittwoch, den 18. Jänner bei der Talstation Hornspitz stattfindet. Ab 18.30 Uhr werden die Heißluftballone im Kollektiv den Nachthimmel erhellen. Beleuchtet tanzen die sanften Giganten knapp über dem Boden im Walzertakt, dirigiert von .einer interessanten Lichtchoreographie. Das Rahmenprogramm garantiert mit Schmankerln, Punschständen, DJ und Feuerwerk einen unterhaltsamen Abend.

Weitere Informationen unter www.dachstein-alpentrophy.com und www.salzkammergut.at.

Pressekontakt:

Tourismusverband Dachstein Salzkammergut
Pamela Binder; Tel.: +43 (0) 6135 8329; binder@dachstein-salzkammergut.at;
www.dachstein-salzkammergut.at

Double-M Madeleine Mitrovic; Phone: +43 (0) 664 450 99 61; mitrovic@double-m.at; www.double-m.at

Tourismusregion Dachstein Salzkammergut
Zwischen Bad Goisern und Hallstatt, Gosau und Obertraun erstreckt sich die Ferienregion Dachstein- Salzkammergut. Es ist eine geschichtsträchtige Region, in der bereits ab 5000 v.Chr. Salzabbau betrieben wurde. Geprägt ist die Landschaft nicht nur von einer abwechslungsreichen Kulisse aus Bergen und Seen, sondern auch durch die Authentizität der Menschen. Traditionen spielen in Dachstein Salzkammergut eine große Rolle. Sie sind, ebenso wie die Sehenswürdigkeiten der seit 1997 zum UNESCO Welterbe ernannten Region, ein wichtiger Anreiz für Gäste aus aller Welt. Dank der reizvollen Landschaft ist die Ferienregion Dachstein Salzkammergut eine beliebte Wander- und Bikeregion. In den Jahren 2003 und 2005 wurden eigene Wander- und Bike-Kompetenzzentren für die Gäste gegründet. Im Winter lockt die Region mit Ski- und Freeride Dorados wie Dachstein-West, oder dem Krippenstein, einem ausgedehntes Loipennetz, Schneeschuhwandern u.v.m. Jährlich finden zahlreiche traditionelle Veranstaltungen in der Ferienregion statt.
Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut ist eine mehrgemeindige Tourismusregion, für deren Vermarktung und Betreuung der Tourismusverband Inneres Salzkammergut verantwortlich ist. Rund 15 Mitarbeiter kümmern sich hier um die nachhaltige Destinationsentwicklung und um die Betreuung der Gäste in den vier Tourismusbüros.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.